ecotel @once SelfCare

Sorgt für ständige Erreichbarkeit im Störungsfall, ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IT 2018.

ecotel @once SelfCare - Nahtlose Erreichbarkeit während eines Störungsfalls.

Prämiert mit dem Innovationspreis IT 2018. Dank ecotel @once SelfCare führen Störungen nicht mehr zu Unterbrechungen der Erreichbarkeit von IP-basierten Sprachanschlüssen. Sei es ein Stromausfall oder eine generelle Störung in der Leitung: Eingehende Anrufe werden sofort und automatisch an zuvor hinterlegte Zielfrufnummern umgeleitet. Nach der Störung wird umgehend wieder in den Regelbetrieb zurückgeschaltet. Über das ecotel Kundenportal lassen sich die Rufnummern – Mobilrufnummern oder Festnetznummern – einfach verwalten. Dabei können Sie beliebig viele Zielrufnummern eingeben.

ecotel @once SelfCare ist die einzige Lösung, die eine hundertprozentige telefonische Erreichbarkeit im Festnetz von Geschäftskunden im Störungsfallermöglicht. Sie können ecotel @once SelfCare entweder direkt bei der Neubeauftragung eines Sprachanschlusses aktivieren lassen oder auch nachträglich.

 

Für folgende IP-basierte Sprachprodukte ist ecotel @once SelfCare verfügbar:

  • sipAccount 2.0

  • sipTrunk 2.0

  • office-flat NGN

  • voice-direct NGN

  • PMX NGN

  • PMX NGN Option

  • centrex Premium

Ihre Vorteile mit ecotel @once SelfCare:

  • Ständige, ununterbrochene Erreichbarkeit

  • Automatische und sofortige Aktivierung/Deaktivierung der Rufumleitung im Störungsfall

  • Individuelle Umleitungen an zuvor definierte Rufnummern

  • Bequeme, eigenständige Verwaltung der Rufumleitung

 

Jetzt Angebot einholen