Für flexible Kommunikation im Home-Office

Zu Zeiten der COVID-19 Pandemie findet die Kommunikation primär über das Telefon oder andere digitale Plattformen statt. Viele Mitarbeiter befinden sich in diesen besonderen Zeiten im Home-Office.

Damit Ihre Mitarbeiter auch von zuhause wie gewohnt arbeiten können, machen wir Ihr Unternehmen fit für das Arbeiten aus dem Home-Office.

Bleiben Sie auch weiterhin für Ihre Kunden und Geschäftspartner erreichbar - mit ecotel @home!

Ihr SIP-Sprachanschluss.

  • SIP-Account  3,80 EUR/Monat 
    Mit einer ortsunabhängigen 032er Rufnummer (1x SIP-Account je Mitarbeiter im Home-Office)

  • National Flat XL1 31,50 EUR/Monat 
    Flatrate in das nationale Fest- und Mobilfunknetz

  • CLIP no screening2
    Ausgehende Übermittlung der Bürorufnummer möglich

  • Sonderkündigungsrecht
    Innerhalb der ersten drei Monate der MVLZ

Ihre Vorteile

  • Weiterhin erreichbar.
    Ihre Mitarbeiter sind auch aus dem Home-Office weiterhin über die bekannte Bürorufnummer erreichbar3

  • Frei wählbar.
    Bei ausgehenden Gesprächen legen Sie fest, welche Rufnummer übermittelt werden soll

  • Einfach nutzbar.
    Sie benötigen kein zusätzliches Telefon - jetzt ganz einfach über Ihr(en) PC/Notebook telefonieren (VoIP)

Nützliche Downloads zu unseren flexiblen Lösungen

Nützliche Downloads

Kontakt & Beratung

Dan Erjavec

Leitung Team Telesales

Sie haben Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

0800-55007-400

Alle o.g. Preise netto zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate und kann innerhalb des Angebotes ecotel @home, gemäß einmalig eingeräumten Sonderkündigungsrecht, innerhalb der ersten 3 Monate der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Die Vertragslaufzeit verlängert sich nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit um weitere 12 Monate, sofern nicht fristgerecht vor Ablauf der Kündigungsfrist gekündigt wird. Es gilt die Leistungsbeschreibung sipAccount 2.0 2020 und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ecotel. Alle Preise entsprechen der Preisliste ecotel sipAccount 2.0 2020 in der aktuellen Fassung. 1) Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate und verlängert sich jeweils um einen weiteren Monat, sofern nicht fristgerecht vor Ablauf der Frist von 15 Tagen zum Monatsende durch eine Vertragspartei gekündigt wird. 2) Das Leistungsmerkmal »CLIP no screening« wird in Rahmen von ecotel @home für jeden SIP-Account freigeschaltet. Zur Übertragung der kundenspezifischen Rufnummer des Anrufers muss die gewünschte Rufnummer im Softclient (z.B. PhonerLite) oder einem anderen IP-fähigen Endgerät durch den Kunden eingerichtet werden. 3) Rufumleitung zum Home-Office (für eingehende Anrufe): Die entsprechende Nebenstelle des Mitarbeiters muss in der Telefonanlage auf die 032er Rufnummer des Mitarbeiters umgeleitet werden. Die dadurch entstehenden Verbindungen werden gem. Preisliste des Anbieters abgerechnet.